Hallo zusammen,

heute möchte ich euch etwas über die Prüfung zu dem Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau für Büromanagement erzählen.

Eine der Besonderheiten zu dem Ausbildungsberuf ist, dass die Abschlussprüfung in insgesamt drei Teile aufgeteilt ist. Der erste Teil der Prüfung findet bereits im zweiten Ausbildungsjahr statt; der zweite und dritte Teil der Abschlussprüfung finden im dritten Ausbildungsjahr als schriftliche und mündliche Prüfung statt.

Bis zu dem ersten Teil der Abschlussprüfung hat man neben den Fächern Geschäfts- und Büroprozesse als theoretische Fächer noch praktische Fächer: Tabellenkalkulation (Geschäftsprozesse) und Textverarbeitung (Büroprozesse).

In genau diesen praktischen Fächern wird man in dem 1. Teil der Abschlussprüfung durch die IHK geprüft.

Da diese Prüfung 25 Prozent zur Endnote beiträgt, ist die Prüfung selbstverständlich sehr wichtig. Außerdem handelt es sich hierbei nicht um eine Zwischenprüfung, die keinen Einfluss auf die Endnote hat.

Einige Institutionen, wie z.B. die „BCW“, bieten Vorbereitungskurse an. Der Vorbereitungskurs findet 1x wöchentlich von 18:00 – 21:15 Uhr statt.

Obwohl der Kurs abends stattfand und man nach einem Arbeitstag nicht mehr hoch konzentriert ist, hat der Kurs doch sehr geholfen. Dort wurden einem keine neuen Dinge beigebracht, sondern das Erlernte wurde wiederholt und vertieft.

Der Kurs war überraschend groß, aber dennoch war die Atmosphäre sehr gut zum Lernen und vieles wurde vertiefend erklärt bzw. mit Aufgaben deutlich gemacht hat, sodass einem auch die Nervosität vor der Prüfung genommen wurde.

Nach dem Unterricht ist man dann mit einem guten Gefühl nach Hause gegangen. Auch in der Prüfung hatte man ein besseres Gefühl, da man weiß, dass man auf Alles vorbereitet wurde.

Ich kann die Vorbereitungskurse jedem empfehlen. Selbst wenn man das Gefühl hat, dass man in der Schule gut vorbereitet wurde, schadet es nicht, sich mithilfe eines Vorbereitungskurses zu 110% vorzubereiten.

Ich hoffe, dass euch meine Einblicke gefallen.

Liebe Grüße und bis bald,

Jan